Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Professional: General Questions > Exchange-Benutzerkonto wird beim Import mit ungültigem Wert überschrieben

Exchange-Benutzerkonto wird beim Import mit ungültigem Wert überschrieben

Hallo Gemeinde,

Meine Anwendung verwendet eine Exchange-Datengruppe. Diese Datengruppe verwendet zum Exchange-Zugriff einen statischen Benutzer (nicht den momentan angemeldeten Benutzer). Diesem Benutzer ist ein bestimmtes Exchange-Konto zugeordnet, über das die Anwendung allen E-Mail-Verkehr abwickelt.
Wenn ich jetzt die Anwendung vom Entwicklungsportal auf das produktive Portal übertrage, dann wird auf dem Produktivportal dieses Benutzerkonto überschrieben und funktioniert anschließend nicht mehr. Das ist auch klar, weil die GUID dieses Benutzerkontos auf dem Entwicklungs- und dem Produktivportal unterschiedlich sind.

Beispiel: auf beiden Portalen verwendet die Exchange-Datengruppe zum Zugriff den User "Schwarzer Peter". Auf dem Entwicklungsportal hat er die GUID "1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A", auf dem Prod-Portal die GUID "2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B2B". Nach dem Anwendungsübertrag verwendet die Exchange-Datengruppe auf dem Prod-Portal einen ungültigen Benutzer, weil es dort keinen Benutzer mit der GUID "1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A1A" gibt. Das muss ich momentan nach jedem Übertrag der Anwendung manuell anpassen. Wenn ich das vergesse, funktionieren die E-Mail-Prozesse nicht mehr, was aber nicht so schnell ersichtlich wird.

Meine Erwartungshaltung wäre eigentlich folgende:
  • Wenn ich mit Anwendungsberechtigungen ex- und importiere, fragt mich Intrexx beim Import, welches Konto ich denn auf dem Zielportal für die Exchange-Datengruppe verwenden möchte.
  • Wenn ich ohne Anwendungsberechtigungen ex- und importiere, dann lässt Intrexx bei der (bereits existierenden) Anwendung den eingestellten Exchange-Benutzer in Ruhe, also unverändert.

Leider hat diese Einstellung keinerlei Effekt. Der Benutzer für den Exchange-Zugriff wird immer beim Import überschrieben, gnadenlos.

Was noch komischer ist: besagte Prozesse verwenden zum Exchange-Zugriff ja gar nicht den Benutzer, der in der Datengruppe statisch eingestellt ist! Für jeden globalen Timer kann ich nämlich einzeln einstellen, welcher Benutzer für den Zugriff auf die Exchange-Datengruppe jeweils verwendet werden soll. Und bei Prozessen kann man nämlich die GUID des Benutzers aus dem Kontext beziehen, z.B. aus der Systemdatengruppe oder einem Request-Wert. Das geht in der Applikationssich nicht, hier kann man nur "momentaner Benutzer" oder "statischer Benutzer" wählen. Und wenn dieser statische Benutzer ungültig ist, dann funktionieren auch die Prozesse nicht mehr, trotz der individuellen Benutzer-Einstellung.

Hat schonmal jemand von euch einen eleganten Weg gefunden, dieses Problem zu umgehen? Wenn UP einen Tipp für mich hat, bin ich auch dankbar. Ich hatte schonmal ein ähnliches Problem mit überschriebenen GUIDs, nämlich bei Tabellen-Filtern auf bestimmte "Sets", also Gruppen, Rollen, Verteiler usw., da konnte ich es aber umgehen (siehe dieser Thread). Hier liege ich auf dem Trockenen.

Grüßle,
Raw
16.04.2012 12:41 von Raw
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg