Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Professional: Programming > Datensatz mit GUID als ID per Velocity anlegen

Datensatz mit GUID als ID per Velocity anlegen

Ich habe schon 100 mal Daten sätze per vtl angelegt. Jetzt will ich für eine Datengruppe machen, die mit einer GUID als ID definiert ist.

Ich machs wie folgt:


"

#set($name = "Muench"))


#set($vname = "Uli""))

#set($guidid = $Unique.newGuid())





## Einfügen des Datensatzes




#set($conn = $DbConnection)

#set($statement = $PreparedQuery.prepare($conn,

"INSERT INTO XDATAGROUP28E76CC0 (STRID, STR_NAME, STR_VNAME)




VALUES (?,?,?)"))

$DbUtil.transactionEnlistResource($conn)

$statement.setString ( 1 , $guidid )

$statement.setString ( 2 , $name )

$statement.setString ( 3 , $vname )




$statement.executeUpdate()

$statement.close()




"


Es kommt immer die Meldung, das mindestens ein Wert nicht initialisiert wäre. Alle Initialisierungswerte sind jedoch gefüllt.

Hat da jemand ne Ahnung, ob das bei Tabellen mit GUID als ID irgendwie anders gemacht werden muss.?
13.07.2016 09:30 von Ulrikus
Also da ist ein doppeltes " aber ob das relevant ist?
Ist das eins zu eins der Code? Ich sehe da momentan kein Problem, wie lautet denn die Meldung genau?
Normal kommt eine Meldung wie "Parameter 2 wurde nicht gesetzt"

Edit: Theoretisch wäre noch möglich, dass ein Key auf eine Spalte gelegt wurde bspw. ein Unique-Key und dadurch ein Feld belegt werden muss, welches hier nicht drin ist.
13.07.2016 18:11 von MartinW
also ich habs gerade mal getestet und das geht bei mir. du musst die doppelten klammern die du zu viel hast weg machen und das doppelte " und dann sollte es gehen.

das hier geht bei mir

#set($erstellerid = 1)
#set($name = "Falk")
#set($guidid = $Unique.newGuid())

## Einfügen des Datensatzes

#set($conn = $DbConnection)
#set($statement = $PreparedQuery.prepare($conn, "INSERT INTO XDATAGROUP162E86DC (STRID, STR_NAMEN,LUSERIDINSERT) VALUES (?,?,?)"))
$DbUtil.transactionEnlistResource($conn)
$statement.setString(1, $guidid)
$statement.setString(2, $name)
$statement.setInt(3, $erstellerid)

$statement.executeUpdate()
$statement.close()

14.07.2016 09:45 von falkh
Vielen Dank so gehts..
14.07.2016 16:25 von Ulrikus
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg