Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Intrexx > Mehrere Prozesse auf einer Seite

Mehrere Prozesse auf einer Seite

Hallo Intrexx-Gemeinde.



Hab ein paar PRozesse angelegt. Einige davon betreffen die gleiche Datengruppe, also hab ich die auf die gleiche Seite gemacht.

Nun sind die Aktionen über Nacht durchgeführt worden, und genau die Prozesse die zu zweit/dritt auf einer Seite stehen wurden nicht ausgeführt. Behindern diese sich gegenseitig obwohl sie direkt nichts miteinander zu tun haben?

Darf nur 1 Prozess pro Seite angelegt werden?

Wenn ja, wäre ja extremste Platzverschwendung und die Leiste mit Laschen wird überfüllt mit lauter halbleeren Prozessen.... Kann mir nicht vorstellen das das so sein sollte.



Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Oder muss man jeden einzelnen Prozess auf einer Seite "isolieren" das er nicht mit dem danebenstehenden reagiert (obwohl nix miteinander zu tun)?



Im Anhang seht ihr einen Screenshot zweier Prozesse



Viele Grüße

Benny
09.12.2014 06:20 von BennyH3009
Prinzipiell ist das meines Wissens kein Problem.
Allerdings kann es zu versehentlichen Fehlkonfigurationen kommen, wenn man - wie hier - beide Timer gleich nennt.
Woher weisst du bei der Auswahl des Timers für den Timer-Ereignbisbehandler, welcher Timer nun gemeint ist?
Wenn beide Timer zum selben Zeitpunkt ausgeführt werden sollen, würde ich einen Löschen.
Ansonsten beide umbenennen und nochmal prüfen ob auch jeweils der richtige Timer ausgewählt ist.
Auch die Konfiguration der Timer würde ich nochmals prüfen. Welcher soll wann starten?
09.12.2014 07:03 von MartinW
Hey,

danke für die schnelle Antwort.

Die Timer hab ich so eingestellt das einer um 00:00:01 und einer um 00:00:02 läuft.

Umbenennen wär noch ne Möglichkeit, probier ich bei der nächsten Datengruppe und lass n Test laufen.

Sonst wüsste ich ehrlich gesagt gar nicht mehr weiter.



Viele Grüße

Benny
09.12.2014 07:21 von BennyH3009
Warum sind überhaupt zwei Prozesse notwendig?
Wenn kurz vor der linken Löschaktion die rechte Mail versendet wird, kann man das doch in einer Reihe abarbeiten?
09.12.2014 08:19 von MartinW
Hm, könnte sein. Bin mit den Prozessen noch nicht so drin.

Also es hat folgende Anforderungen.

ein Eintrag soll nach X Tagen gelöscht werden. 2 Tage bevor gelöscht wird kriegt der Verfasser eine Email mit dem Hinweis das in Kürze gelöscht wird. Dann 2 Tage später wird der Eintrag gelöscht (das Datum im Eintrag kann dann nach dem Hinweis nochmal manuell verändert werden um das löschen zu verhindern, aber das gehört ja nicht zum Prozess.



Wenn man natürlich alles in einer Abfolge eintragen könnte wär es super. Geht sicher, hab aber dazu noch nicht die nötige Erfahrung.

Als IT´ler hat man sicher schon von einem oder anderen gehört, aber als Maschinenbautechniker und BWLer....schwierig...

n generelles Handbuch das alle Prozessfeatures beschreibt wär n Traum :-)



Besten Dank nochmal an alle und viele Grüße

Benny
09.12.2014 08:56 von BennyH3009
Habs mal so versucht, klappt aber nicht. Da man das Feld in der MItte nur ein Feld außen verbinden kann.... :-(
09.12.2014 09:11 von BennyH3009
In diesem Fall war die erste Version schon in Ordnung.
Wie sieht denn der Filter aus?

Evtl gibt es bei der Zeitanpassung das Problem, dass beim Tag +2 anstatt -2 drinsteht.
09.12.2014 09:14 von MartinW
Also Filter sind so:

Eintrag wird gelöscht: eingetragenes Enddatum - 1 > d.h. das z.B. die Veranstaltung am 10.12. endet, der Eintrag wird am 11.12 aus dem Kalender gelöscht.

Hinweismail, das bald gelöscht: eingetragenes Enddatum + 1 > d.h. das die Email 1 Tag vor der Veranstaltung rausgeht

Hinweismail, das gelöscht: eingetragenes Enddatum - 1 > d.h. das 2 Tage nach der Veranstaltung, und gleichzeitig mit der Löschung eine Email rausgeht das der Eintrag gelöscht wurde.



Soweit richtig?
09.12.2014 09:19 von BennyH3009
Hier n Screenshot. Habs nun so gemacht.... glaub ich hatte + und - verwechselt...
09.12.2014 09:35 von BennyH3009
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg