Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Intrexx > Intrexx-Server umbenennen

Intrexx-Server umbenennen

Hallo Gemeinde,

ich habe den Auftrag, unseren produktiven Intrexx-Server umzubenennen, sprich: den Hostnamen ändern. Nach Möglichkeit sollen danach alle Anwendungen so funktionieren wie vorher, nur auf einer neuern URL eben. Ich habe natürlich bei der Entwicklung darauf geachtet, dass ich nie irgendwo absolute Links mit derm Servernamen angab. Es ist ein Windows-Server 2008 R2 mit IIS.

Ich werde das nun vorher an einem Testserver ausprobieren. Aber hat das schon jemand gemacht? Muss ich etwas besonderes beachten? Das einzige was mir ins Auge fiel ist die Einstellung "Base-URL" unter den "Portal Properties". Die werde ich natürlich an den neuen Namen anpassen. Vorsichtshalber werde ich nach der Umbenennung die Intrexx-Serverdienste auch neu starten.

Beste Grüße,
Roland
17.11.2014 08:23 von Raw
Hallo Roland,
das ist genau die Einstellung, die geändert werden muss.
Was Du nicht ändern kannst, sind gespeicherte Favoriten Deiner User.
Wir erstellen in solchen Fällen einen zweiten Hostnamen, monitoren den ersten und erst, wenn es relativ wenig Traffic über den alten Hostnamen gibt, wird dieser gelöscht.

Gruß
Boris
17.11.2014 09:02 von BorisWenzel
So, den Test-Server hab ich umbenannt. Außer der Hostnamen-Umbenennung in den Computer-Properties muss dazu noch der neue Name im IIS-Manager das "Binding..." (rechts in der "Actions"-Spalte) eingetragen werden. Danach noch den IIS durchstarten (Kommanzozeile als Administrator starten und "iisreset" ausführen).
Die Einstellung "Base-URL" in den Intrexx-Portaleinstellungen hab ich noch nicht mal geändert, da ging das neue Portal bereits einwandfrei unter dem neuen Servernamen. Sollte aber natürlich dennoch getan werden, für den Fall dass eine Anwendung einen absoluten Link erzeugt und anzeigt.

Melde mich nochmal, wenn ich das auf dem produktiven System durchgezogen und getestet habe.

(at)Boris: danke für deine fixe Rückmeldung. Favoriten sind bei uns kein Problem, weil wir dieses Portlet gar nicht anbieten attention Wir werden bei uns noch eine Weile dein DNS-Alias setzen, bis sich alle an die neue URL gewöhnt haben. Wenn natürlich jemand Lesezeichen in seinem Brauser gesetzt hat, werden die natürlich nicht mehr gehen, aber das ist erstens verschmerzbar und zweitens bieten wir auf der Startseite ohnehin Links auf die wesentlichen Anwendungen an.

Grüße,
Roland
17.11.2014 09:08 von Raw
Hat gut geklappt. Einfach den Windows-Server umbenannt und vorsichtshalber neu gestartet. Die Domänen-Admins mussten noch DNS-Einträge anpassen, das war's. Intrexx startete ohne Probleme. Alles in allem eine Auszeit von vielleicht 5 Minuten wegen des Neustarts. Danach ganz bequem die Basis-URL im Portalmanager angepasst.
Auf dem produktiven Server war nicht mal die Anpassung des IIS-Bindings nötig, weil dort gar kein Hostname eingetragen war. Wenn das Feld dort leer ist, nimmt er anscheinend einfach den Hostnamen des Servers. Noch einfacher.
18.11.2014 11:59 von Raw
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg