Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Intrexx > Chat erstellen

Chat erstellen

Hey,



hat jemand schon mal einen Chat ohne Java, Groovy oder so erstellt? Wie wurde der aufgebaut? oder kann jemand ne Beispielapp schicken das ich mich mal reinstöbern kann?



Besten Dank und Grüße

Benny
22.10.2014 09:41 von BennyH3009
Hallo Benny,

soll der Chat in einem System laufen?
Oder systemübergreifend?
23.10.2014 12:57 von niko.kaul
HEy Nico,



danke für deine Antwort.



Wie meinst genau?



Also jeder User hat ne PRofilseite, darin is n Button mit "Message", und so kann man nen Chat mit dem anderen beginnen.

Eigentlich gleich wie bei Facebook.



Grüße

Benny
23.10.2014 13:40 von BennyH3009
Eine rudimentäre Chat Funktion bringt Intrexx von Haus aus mit. Vielleicht erfüllt dies bereits die Anforderung?

Einfach in den Portaleigenschaften unter den Optionen den Messenger aktivieren, das Portal neu starten, und dann kann man über das Meine Kollegen Portlet chatten.
24.10.2014 10:27 von Helferlein
Wie bereits erwähnt existieren hierfür bereits Bordmittel. Andernfalls kommt es immer darauf an wie deine Anforderungen für so eine Anwendung sind. Es lässt sich natürlich auch eine eigene Applikationen erstellt in der du nur mit den bestehenden Objekten von intrexx arbeitest und vielleicht ein oder mehrere Prozesse dafür erstellst. Aber sowas ist individuell zu beurteilen.
29.10.2014 06:55 von Arne
Also,

ich hab für jeden User ein Profil, darin enthalten is der Button "Message".

Klick ich da drauf geht n Tooltip auf wo ich ne Nachricht an denjenigen schicken kann (Senden/Abbrechen-Button).

Die Nachricht poppt beim Empfänger in nem Tooltip auf (Antworten/Löschen-Button). Die Antwort hängt sich direkt an die erste Nachricht.

Tricky ist, schreib ich 2x. ne Nachricht hintereinander an den gleichen Empfänger, soll meine 2. Nachricht direkt unter meine erste gehängt werden, und nicht n neuen Datensatz erstellen....



Kriegs einfach nicht hin. Sollte alles ohne Java, Groovy etc. gemacht werden....



Grüße

Benny
29.10.2014 10:43 von BennyH3009
Java wirst du eh nicht direkt verwenden, eher indirekt unvermeidbar allein aus dem Grund weil du Intrexx benutzt attention Ich glaube du meinst also eher JavaScript, was nichts mit Java gemein hat, außer der unglücklich gewählte Name. Aber selbst JS oder Groovy braucht nicht zwingend um dein Ziel zu erreichen.

Aber zurück zu deinen Vorhaben...
Ok den Button "Message" zu platzieren solle nicht allzu schwer sein, ebenso wenig wie das Sprungziel zu definieren attention
Dein "Tooltip" ist eine Eingabeseite auf der du deine TextBox platziert hast, einen Sende Button und ein Abbrechen Button. Um später auch zu wissen von wem die Nachricht kam verwendest du einfach die BenutzerID der Datengruppe.
Du möchtest die Nachricht gezielt an jemanden senden und nicht für alle, daher muss dein Chat die jeweiligen Personen / Gruppen ebenfalls irgendwo abspeichern, z.B. per Mehrfachauswahl in ein Datenfeld.
Jetzt kannst du einen Text schreiben, den Empfänger auswählen und der wiederum sieht von wem die Nachricht kam.
Abbrechen belegst du beispielsweise mit der bestehenden Aktion "Zurück" ... oder einfach gar nix...

Jetzt soll die Nachricht beim Empfänger auftauchen. Ich halte das hier aber mal extrem einfach von daher wird es kein aufpoppen sein, sondern vielmehr nur ein anzeigen. Sorry aber ich bin heute faul! attention
Also ein Antworten / Löschen Button, alles klar also wird das nichts mit der ersten Eingabeseite du brauchst eine Zweite! Nämlich eine Übersichtsseite. Auf dieser kannst du z.B. ein Eingabetextfeld platzieren für einen Titel der Unterhaltung. Ebenso kommt hier die Mehrfachauswahl drauf. Wie vorhin erwähnt. Außerdem der Verlauf mit dem Antwort Button.
Für die Anzeige deines Verlaufs würde ich eine Freigestaltete Tabelle benutzen. Hierfür ist aber eine weitere Ansichtsseite notwendig. Kümmern wir uns also darum...
Auf die Ansichtsseite packst du deine TextBox rauf als Ansichtstextfeld, dann ein Ansichtsfeld für den Verfasser der Nachricht, damit man auch sieht von wem der Flachwitz kam attention Spaß bei Seite.
Für den Verfasser kannst du z.B eine Dynamische Ansicht verwenden. Mit dem Wert aus der Benutzer-Applikation kannst du z.B den Vollen Namen anzeigen lassen in dem du die BenutzerID des Datensatzes als Speicherwert angibst. Hierfür verknüpfst du dann den Integer BenutzerID welcher standardmäßig bei jeder neuen Datengruppe dabei ist.
So jetzt hast eine Ansichtsseite für deine Freigestaltete Tabelle, platziert das Element auf deine Übersichtsseite. In den Eigenschaften kannst du dann die Datengruppe und die Seite auswählen.
Jetzt hast du eine Tabelle und zwei Buttons. Ich weiß nicht recht wie du dir das gedacht hast mit dem Löschen, aber willst du alles löschen oder nur immer deinen Datensatz?
Ich wäre für letzteres das machst du dann auf der Ansichtsseite deiner Freigestalteten Tabelle, dort knallst‘ einfach eine Schaltfläche mit der bestehenden Lösch-Aktion rauf.
Was mir gerade auffällt, ich habe die Datenbankstruktur noch gar nicht angesprochen.
Du musst natürlich eine 1:N Beziehung verwenden. Eine Eltern-Datengruppe, nenne ich sie jetzt mal "Empfänger" und eine Kind-Datengruppe "Nachricht"... Über die Bezeichnung lässt sich streiten, aber der Sinn dahinter ist, du hast eine Datengruppe an oberste Ebene in der du deine Empfänger speicherst. Und das Kind enthält die eigentliche Nachricht, weil du möchtest ja mehr als eine Nachricht zu einer Unterhaltung verfassen – wo wir auch schon wieder bei dem 1:N sind attention
Das mit dem Tricky hat sich also von selbst gelöst.
Ich fasse zusammen, Du brauchst 2 Datengruppen, bei der eine das Kind spielt. Eine Ansichtsseite und zwei Eingabeseiten. Die Elterndatengruppe bekommt die Eingabeseite. Das Kind bekommt eine Ansichtsseite und eine Eingabeseite. Die Eingabe enthält die Textbox für die Unterhaltung, die Ansichtsseite enthält alle später zusehende Objekte, also die Textbox. Sowie auch den Löschbutton. Die Ansichtsseite ist allein für die freigestaltete Tabelle da, welche auf der Eingabeseite der Elterndatengruppe platziert ist. Außerdem besitzt die Elternseite den Titel und die Mehrfachauswahl, einen Antwort-Button und einen Save Button.
Jetzt müsstest du dir nur noch etwas überlegen wie du das mit der Sichtbarkeit geregelt bekommst, weil dein Elterndatensatz besitzt ja bereits die „berechtigten“ Personen in der Mehrfachauswahl. Das könnte jetzt über Filter gesteuert werden in einer Ansichtstabelle zum Beispiel. Auch die freigestaltete Tabelle muss das natürlich berücksichtigen sonst wunderst du dich später wieso du von so vielen Leuten den Text siehst attention
Aber das überlasse ich jetzt dir.
Ich gebe zu es ist nicht die schönste Lösung, aber habe gerade kein Intrexx vor mir, evtl. lassen sich einige Sachen deutlich optimaler umsetzen. Aber das hier sollte auch kein „Best practice Guide“ sein sondern vielmehr eine Anregung was du schon mit Bordermitteln erreichen kannst ohne explizit selbst JS zu verwenden oder den Prozess-Designer aufzusuchen attention
Das wichtigste ist eigentlich (und das ist nicht nur auf Intrexx bezogen, sondern vielmehr auf sämtliche Projekte):
Sei kreativ und versuch Sachen so zu lösen wie du denkst es ist der richtige weg!
Die Optimierung des Projekts wird dich anschließend eh noch eine Langezeit verfolgen, weil nichts ist perfekt. attention

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Grezz
Arne
30.10.2014 00:15 von Arne
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg