Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Intrexx > Welcher Entwicklungsprozess und welcher Umgang mit Intrexxproblemen?

Welcher Entwicklungsprozess und welcher Umgang mit Intrexxproblemen?

Hallo liebe Intrexx-Gemeinde

mich würde mal gern interessieren, wie der Entwicklungsprozess bei euch aussieht, da wir bei uns versuchen wollen die Qualität und den Entwicklungsprozess zu optimieren.
Damit ist z.B. gemeint:
  • Besitzt ihr nur ein Produktivsystem oder habt ihr zusätzlich ein Testsystem oder auch ein Stagesystem?
  • Da Änderungen bezüglich der Menüstruktur und den Rechten nicht automatisch mit übertragen werden, wie geht ihr da vor?
  • Neue
    Fremddatengruppen (die einer View in der DB entsprechen) werden nicht
    automatisch mit der Applikation übertragen, die View muss manuell
    auf der Produktivdatenbank erstellt werden oder gibt es da andere Wege?
  • Benutzerapplikation kann nicht exportiert werden, Änderungen daran müssen direkt auf dem Produktivsystem gemacht werden. Benutzer über Fremddatengruppe einzubinden und zu bearbeiten macht ja keinen Sinn oder?
  • Kopieren
    der Datenbank von Produktiv auf Test ist problematisch, da zeitgesteuerte Prozessausführungen
    auch in der DB gespeichert sind nicht aber die Prozesse selbst (unter Aufgabenplanung können dann Prozesse stehen, die nicht mehr
    existieren im Testsystem)
Ich hoffe Ihr könnt mir gute Anregungen geben.
Schöne Grüße
Dominic
05.03.2014 09:15 von DS_intrexx
Hallo Dominic,

nachdem es in den Anfängen immer wieder zu Problemen beim Entwickeln am Produktivsystem kam, habe ich dann ein Test&Entwicklungssystem (also Beides in einem) aufgesetzt. Das ist definitiv Pflicht ab einer gewissen Größe (behaupte ich).
Ich bin mittlerweile davor ein drittes System aufzusetzen. Ziel: Dev->Test->Prod.

Beim Export der Anwendungen kannst du die Rechte mitexportieren. Das solltest du auch machen. Zumindest vom Test ins Produktiv.
Du willst ja im Testsystem Testen lassen attention Dann die Rechte mit übernehmen und die User können arbeiten.

In meiner Umgebung ist das nicht erforderlich, dass die Daten immer wieder mal ins Test gespielt werden. Ich habe da nur "Testdaten" drin.

Ich höffe ich konnte dir damit ein wenig helfen.
Bei Fragen melden!
06.03.2014 10:46 von niko.kaul
Hallo Niko,

vielen Dank schonmal für deine Antwort. Dass man die Rechte exportieren kann, weiß ich nachtürlich attention
Problematisch ist das nur bei Änderungen an der Menüstruktur, diese lässt sich meines Wissens nach nicht exportieren.
Wenn auf der Datenbank Views erstellt werden, die man dann als Fremddatengruppe einbindet, müssen diese ja auch noch im Produktivsystem angelegt werden,
da man diese nicht durch Intrexx exportieren kann. Oder sollte ich mich da irren?

Schöne Grüße

Dominic
06.03.2014 12:58 von DS_intrexx
Ich habe nur ein Produktivsystem.
Tests bei der Neuentwicklung einer Applikation erfolgen durch festgelegte TestUser, bis es dann freigegeben ist für alle, die damit arbeiten sollen.

Beatrix
06.03.2014 14:08 von Beatrix
Views musst du prinzipiell immer manuell in der DB anlegen. Die werden nicht mit exportiert.
09.03.2014 20:42 von niko.kaul
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg