Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Portal > Automatische PDF-Erstellung in Dokumentenverwaltung

Automatische PDF-Erstellung in Dokumentenverwaltung

Guten Tag und Hallo,

unser frisch in Betrieb genommenes Portal läuft recht gut und die Nutzer sind auch zufrieden. Ich verzweifele aber bald an der automatischen PDF-Erstellung in der Dokumentenverwaltung.

Auf einem parallel zum Testen installierten Einzel-PC mit Intrexx (Windows 7 64-bit u. MS SQL-Server) werden Dokumente anstandslos von Word in PDF-Dateien umgewandelt.
Jedoch im Echtbetrieb (Gigabit-Netz Server Windows 2008 , MS SQL Server 2005 , Clients Windows 7 u. Win XP Prof. ) funktioniert der gleiche Ablauf nicht.
Nach dem Start der sofortigen Freigabe von Dokumenten rödelt das System vor sich hin und meldet sich dann mit der berüchtigten Ooops-Seite.
Ich Open Office in den Versionen 3.4 und alternatiov auch in der alten Version 2.4 probiert.

Was mache ich falsch ? Welche Informatione sind noch nötig ?
Bin dankbar für jeden guten Hinweis zur Spurensuche !

Viele Grüße
Jerryoskar
17.08.2012 13:31 von jerryoskar
Dann hier mal ein kleiner Tipp:
1. Sind die Klassen vorhanden?
2. Sind die Klassen im portal.wcf eingetragen?
3. Ist der SMTP-Service konfiguriert?

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
17.08.2012 13:34 von natbasfras
Hallo,
SMTP-Service ist konfiguriert und funktioniert.
Klassen und und Einträge in portal.wcf schließe ich eigentlch aus.
Dokumentenverwaltung wurde sowohl auf EInzel-PC , wie Server unter gleichen Bedingungen automatisch ohne weitere Veränderungen installiert.
Ich vermute irgendein Problem beim Aufruf der Open Office Routine zur Umwandlung.
Könnte mir ein Problem bei der Pfadeinstellung vorstellen.
Auf dem Einzelplatz erfolgt der Aufruf über C:\Program Files (x86)\OpenOffice.org\program\soffice.exe vollkommen korrekt.
Laut Intrexx-Doku ist aber "C:\\Program Files (x86)\\OpenOffice.org\\program\\soffice.exe" zu verwenden .
Auf dem Server habe ich alle erdenklichen Schreibweisen bereits probiert. Nix funzt.
Danke für weitere Tips im voraus.
17.08.2012 13:45 von jerryoskar
Hallo,

am besten den Fehler noch einmal provozieren und dann ins portal.log schauen. Das könnte Aufschluss geben. Das Log liegt auf dem Server im Logverzeichnis des Portals.

Gruß, das Helferlein
23.08.2012 08:59 von Helferlein
Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Nur möchte ich die PDFs über einen auf Linux installierten Openoffice generieren. Ich weiss aber nicht was ich dort alles konfigurieren muss.


Gruß,


Lukas
13.11.2014 19:03 von Lukas500000
Kann es an fehlenden Berechtigungen liegen? Evtl. darf der User, in dessen Kontext der Intrexx-Dienst läuft, den OpenOffice-Dienst nicht starten?
23.03.2015 08:39 von ManuelS
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg