Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Professional: Suggestions > Bugreport: Umbenennung der Suche überlagert den Applikationsnamen

Bugreport: Umbenennung der Suche überlagert den Applikationsnamen

Wenn ein Datenfeld von einer der Suchkonfigurationen referenziert wird und man sich die Links auf dieses Datenfeld anzeigen lässt (mittels des Kontextmenüs "Display Links"), so erscheint im Fenster "Anwendungsstruktur" ein Kindelement "search" direkt unterhalb des Anwendungsnamens. Wenn man dieses versehentlich anklickt, also quasi "umbenennt", so heißt die Anwendung ab diesem Zeitpunkt beharrlich "search". Umbenennung der Applikation hat keinen Effekt mehr. Im Fenster "Anwendungsstruktur" heißt die Applikation zwar noch wie sie soll, aber wenn man sie schließt und wieder öffnen möchte, ist sie nur noch unter dem Namen "search" zu finden. Auch beim Export heißt die Applikation nun "search".

Ursache: der oben genannte Vorgang fügt ein <property>-Element unterhalb des <search>-Elements in die application.xml ein:

<root version="5100">
<structure>
<application guid="58...D82A" lang="en" ...>
<property>
<title de="Demo" en="Demo"/>
...
</property>
<search>

<!-- DAS IST DER ÜBELTÄTER -->
<property>
<title en="search"/>
</property>

<searchgroup guid="7382...9CF">
...
</searchgroup>
</search>


Der Bug kann folgendermaßen nachvollzogen werden:
[list=1]
  • Leere Applikation erzeugen
  • In der Datengruppe eine Suchseite erzeugen und z.B. das ID-Feld in der Suche referenzieren
  • Datenfelder der Datengruppe in der Anwendungsstruktur anzeigen
  • Rechtsklick auf das ID-Feld und "Display Links" auswählen
  • Klick auf das nun erschienene "search"-Feld unterhalb des Anwendungsnamens
  • ENTER drücken
    [/list]

    Wenn die Anwendung nun veröffentlicht und geschlossen wird, erscheint sie ab sofort unter dem Namen "search" (bzw. unter dem Namen, den man dem "search"-Element gegeben hat). Kann man nur noch rückgängig machen, indem man das störende <property>-Element von Hand aus der application.xml entfernt.

    Ich habe besagte Beispiel-Minimalapplikation mal angehängt. Ich verwende Intrexx 5.1, mein Portal und mein Portalmanager laufen auf englisch.
  • 23.08.2011 08:59 von Raw
    Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

    Über United Planet
    © 2019 United Planet GmbH
    Schnewlinstraße 2
    79098 Freiburg