Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Connectoren und Add-ons: SAPAdapter > FAQ (SAP): Wie können SAP BAPI Funktionen im Intrexx verwendet werden?

FAQ (SAP): Wie können SAP BAPI Funktionen im Intrexx verwendet werden?

SAP BAPI Funktionen stellen im SAP den standardisierten Zugriff auf SAP Objekte (z.B. Auftrag, Geschäftspartner) zur Verfügung. Technisch sind dies RFC-fähige Funktionsbausteine, die von externen Programmen aufgerufen werden können.

Im Intrexx können BAPIs und auch andere RFC-fähige Funktionsbausteine verwendet werden. Üblich sind zwei Einsatzszenarien:
[list=1]
  • Aufruf von BAPIs innerhalb von Intrexx Prozessen
  • Aufruf von BAPIs vor dem Rendern einer Intrexx Seite[/list](1) wird häufig verwendet, um Daten an SAP zu übergeben, wenn im Intrexx ein bestimmter Status erreicht wurde und alle benötigten Daten komplett sind (z.B. Übergabe eines Warenkorbes an SAP, Übergabe von Formulardaten). Hier wird im Intrexx Standard ein Prozess modelliert, der über eine Groovy Aktion die Daten an SAP übergibt.

    (2) eignet sich für die Datenbeschaffung (z.B. aktuelle Urlaubstage) bevor die Seite angezeigt wird. Implementiert wird dies über Velocity Code, der beim Rendern der Seite auf dem Server durchlaufen wird.

    Für beide Methoden können die notwendigen Skriptbefehle über den "Skript Generator" erzeugt werden (Intrexx Applikation; siehe Anlage). Die damit erzeugten Skripte sind sofort lauffähig und müssen nur noch bei den Im- und Export-Parametern angepasst werden.

    Da SAP BAPI Funktionen (z.B. BAPI_SALESORDER_CREATEFROMDAT2) häufig sehr komplexe Schnittstellen haben und diese zu vielen unübersichtlichen Codezeilen führen können, empfiehlt es sich häufig, einen eigenen Z-Funktionsbaustein mit einfacher Schnittstelle als Proxy zwischen zu schalten. Damit wird die Wartungsfähigkeit der Intrexx Applikationen deutlich erhöht. Weiterhin können im SAP eigene Prüfungen implementiert werden und man hat bessere Möglichkeiten, auf das Commit Verhalten von aufeinander folgenden Funktionsbausteinen Einfluss zu nehmen.

    Abzuraten ist derzeit von der Verwendung der BAPIs zum Darstellen von Tabellensichten im Intrexx (z.B. Anzeigen einer Liste von Aufträgen). Man könnte dies zwar über Velocity umsetzen, müsste aber auch viele Intrexx Standard Features (z.B. Sortieren, Navigation, Export) verzichten. Um solche Listen zu erzeugen, sollten die entsprechenden SAP Tabellen (bzw. Views) über Fremddatengruppen eingebunden werden. Falls die benötigten Daten nicht in physischen Tabellen vorhanden sind oder sich nicht über Views ermitteln lassen, bietet der SAP Adapter das Erweiterungskonzept der Datenhandler. Damit können typische interne SAP Tabellen über wenige ABAP Code Zeilen im Intrexx wie physische SAP Tabellen verwendet werden.
  • 03.06.2011 22:36 von Jörg Müller
    Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

    Über United Planet
    © 2019 United Planet GmbH
    Schnewlinstraße 2
    79098 Freiburg