Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Compact: Compact Portal > Default-Installation unter Ubuntu

Default-Installation unter Ubuntu

Hallo,

ich habe Intrexx Compact 5 in reiner Standardkonfiguration (nur Derby-Pw geändert) unter Ubuntu 8 LTS installiert. Einen X-Server hab ich aufgesetzt, um per X-forwarding an die GUI ran zu kommen. Die Installation ergibt keine Fehlermeldung. Anschließend meldet sich der Installer ab mit der Option, den Portalmanager zu starten, welches ich aktiviert habe. Danach erstmal nichts.

NMAP ergibt dass nun Port 8080 offen ist. Hier ist aber nur die Standard "If you're seeing this page via a web browser, it means you've setup Tomcat successfully. Congratulations!". Port 80 kommt Apache wie vorgesehen. Port 8009 wurde auch geöffnet, gibt aber nur eine leere Seite zurück.

Nach einem Neustart ist Port 8080 nicht mehr geöffnet. ps fax bringt keinen Eintrag im bereich /opt/intrexx. Offensichtlich wurde es nicht in den autostart eingetragen. Ich führe im Ordner /opt/intrexx/bin/linux die upix* Skripte aus, mit dem parameter start versehen. Es sind wieder die gleichen Ports offen, mit gleicher Anzeige im Browser.

Ich vermisse im Moment die Angabe, wo der in der Doku abgebildete Portal Manager zu finden ist. Nach einer Vollinstallation sollte er ja irgendwo zu finden sein? Oder eine Angabe, wie ich sonst zu Intrexx komme?

Gruß,
Lucas
07.10.2010 06:44 von lucas

Hallo,



Die Datei manager.sh zum Aufruf des Portalmanagers findest du unter <Intrexx Installationsverzeichnis>/client/bin/linux

Die Runlevel der Intrexx Dienste müssen noch geändert werden. Am besten mal einen Blick in die entsprechende Doku zur Installation unter Ubuntu werfen. Diese bezieht sich zwar noch auf Ubuntu 8.04 und Intrexx 4.5, sollte aber dennoch hilfreich sein.

Bitte beachten: Zur Zeit kann es zu einer Fehlermeldung kommen, wenn man die Online Updates von Intrexx unter Linux installieren möchte. Die Lösung dazu lautet wie folgt:



Die Datei commons-compress-1.0.jar muss von dem Verzeichnis <Installationsverzeichnis>\lib\ in das Verzeichnis <Installationsverzeichnis>\updlib kopiert werden.
Dann in der Console im Verzeichnis <Installationsverzeichnis>\bin\linux updinstall.sh ausführen



Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. attention

Gruß
Don
07.10.2010 07:33 von Don Oliviero
Dankeschön - leider sehr gut Versteckt die Doku und dazu noch zum Vorgänger ausgewiesen, habs aber zum laufen bekommen :-)

Nur die Standard-Tomcat-Seite beim Aufruf der Domain ohne Pfadangabe ist irgendwie noch unschön... Tipps?
07.10.2010 14:24 von lucas
Nächstes Problem: Ich habe neben "Administrator" noch einen weiteren Nutzer angelegt. Wenn ich mich nun mit Administrator einlogge, bekomme ich im "Inhalsverzeichniss" jede Menge Optionen. Mit dem neuen Nutzer bekomme ich jedoch nur die Aussage, ich müsste mich einloggen, weil ich nicht genügend Rechte hätte. Die "Meine Favoriten" Liste ist ganz leer, beim Admin gibts da mind. 15 Eintragungen.

Was mach ich da falsch? Wenn ich Versuche dem neuen Nutzer im Portalmanager die Gruppe "Benutzer" oder "Administrator" hinzuzufügen, bekomm ich die Meldung, ich sei dazu nicht berechtigt. Ich dacht ich sei Administrator, als den hab ich mich zumindest eingeloggt...?
07.10.2010 15:09 von lucas
Interessanterweise funktioniert es, wenn ich die Rechteänderung per Portal Manager auf dem Server durchführe (X-Forwarding), jedoch nicht, wenn ich den Portal Manager direkt auf meinem Macbook öffne und mich von dort aus verbinde...
07.10.2010 15:26 von lucas
Hallo Lucas,



wenn man ein Portal als Admin direkt aus dem Portalmanager öffnet ist man dort automatisch als Admin angemeldet. Geht man nun her und meldet sich im Browser mit einem anderen Benutzer an, wird man im Portalmanager als Admin ausgeloggt. Daher hast Du dann dort die Rechte verloren gehabt. Von daher dann einfach am portalmanager wieder als Admin anmelden und weiter kann's gehen.



Bezüglich der Tomcat URL...wie hättest Du es denn gerne? Das Portal soll aufgerufen werden sobald man nur den Servernamen aufruft, also ohne zusätzliche Angabe des Portalnamen? Ist Port 8080 in ordnung, oder soll es über port 80 laufen, so dass man sich in der URL auch die Portangabe sparen kann?



gruß



the wee helper
20.10.2010 12:25 von Helferlein
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg