Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Professional: Suggestions > Flexiblere Referenzen / Dropdown-Selectboxen mit ID

Flexiblere Referenzen / Dropdown-Selectboxen mit ID

Hallo zusammen,

Wenn ich Kollegen erzähle, dass in Intrexx die Select/List-Boxen den Text abspeichern anstatt einer ID, blicken die leicht geschockt drein. Und ich eigentlich auch.
Referenzen machen den Job zwar super. Aber dafür zieren sie sich öfter mal... (Ich habe öfter Applikationen, die Daten von mehreren Systemen aggregieren, da spielt Intrexx voll seine Trümpfe aus. Bloss nicht immer mit Referenzen...) Also hier mein langgehegter Wunsch:

Referenzen sollten flexibler werden, d.h. soweit irgendwie möglich alles Greifbare darstellen (DGs, Fremddatengruppen, Parent-Child). Im Moment scheint ihr Wirkungsbereich begrenzt zu sein (je nach Datenquelle). Und Workarounds im XML sind öfter mal Glückssache...

Oder:

Selectboxen sollten einen Schlüsselwert abspeichern (z.B. die ID, aber auch andere Felder) jedoch Text aus einem anderen Feld anzeigen (Stichwort berechnete Spalte). Unnötig zu sagen, dass die ausgewählte Zeile vom gespeicherten Wert abhängen sollte... (Bei HTML war das schon immer so. In MS Access funktioniert das schon seit 1995. Und wer ist Marktführer... ? ,-) Ach ja, und das ganze sollte auch bei den Mehrfachauswahl-Feldern mit IDs funktionieren...

(Dabei geht es um Daten-Konsistenz. Auswahl-Listen erlauben es, die für ein Feld möglichen Werte an einem Ort zu verwalten. Das Datenfeld sollte aber alle Änderungen in der Quell-Datengruppe mitbekommen, sonst verliert das Ganze seinen Sinn. Dann steht im Datenfeld auf einmal ein alter Wert, der in der Quell-Datengruppe so gar nicht mehr existiert... Es ist ein bisschen wie Kartenmaterial im Navi, es sollte sich am besten selbst auf dem aktuellen Stand halten...)
15.02.2010 15:44 von keyanoo
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg