Archiv des Intrexx Live! Forums

Hier sehen Sie die Foreneinträge aus dem Intrexx Live! Forum. Bis November 2016 war es das Forum für alle Fragen rund um die Software Intrexx von United Planet.
Seit November 2016 gibt es ein neues moderiertes Forum, das Intrexx Community Forum. Nutzen Sie bitte unbedingt dieses für aktuelle Fragen, Antworten und Informationen.

Wichtig: Dieses Forum dient als Archiv. Die Einträge beziehen sich oft auf ältere Versionen von Intrexx und entsprechen nicht mehr den aktuellen technischen Gegebenheiten.
Daher sollten alle Inhalte ausschließlich von Experten genutzt werden. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es zu zeitaufwändigen Problemen oder Datenverlust kommen.
Übersicht > Intrexx Application Store: Intrexx Reports > Sommer- Winterzeitproblem in iReports Berichten

Sommer- Winterzeitproblem in iReports Berichten

Hallo Forum

Wenn bei Zeitangaben in Berichten (MS SQL) ein statischer Wert hinzuaddiert wird, z.B.: UTC +1, dann stimmen die Zeiten in der Sommerzeit nicht mehr, da dann UTC +2 berücksichtigt werden müsste. Gibt es hierzu ein dynamische Lösung die z.B. auf die Zeitzone des Clients zurückgreift und die richtige Zeitzone interpretiert?

GZ (Winter) = MEZ = UTC + 1h
GZ (Sommer) = MESZ = UTC + 2h

Freue mich auf euer Feedback.
03.02.2009 13:47 von Masterblaster
Hallo Forum

Gibt es für dieses Problem keine Lösung, so dass dynamisch die richtige Zeitzone (+1h / +2h) im SQL berücksichtigt wird?

Freue mich auf euer Feedback.
25.05.2009 14:09 von Masterblaster
Hallo Masterblaster,

die Zeitzone des Clients weiß der Server nicht - aktuell können wir auf die Zeitzone des Servers zugreifen.
Diese kann innerhalb des Reports mittels eines Funktionsaufrufs in dem Datumsfeld verwendet werden. Dazu tragen Sie statt dem Feldnamen
$F{datumsfeld}


de.quinscape.qfc.utils.DateUtils.convertUTC2Date($F{datumsfeld})


ein. Beachten Sie bitte dabei, dass sich damit auch die Ergebnisklasse des Textfelds von java.sql.Timestamp in java.util.Date ändert.

Damit dies auch in iReport direkt ausgewertet werden kann müssen Sie die Datei qfc-1.1.0.jar aus dem Intrexx/Portal/internal/lib Verzeichnis in das iReport/lib Verzeichnis kopieren. (Auf dem Server sind keine weitere Maßnahmen notwendig.)

In der nächsten Version lässt sich das Ganze etwas eleganter in die Serverzeitzone umwandeln.

Mit freundlichen Grüßen
Philip Moston
02.06.2009 12:09 von Moston
Hallo Masterblaster,



direkt in der SQL-Abfrage müsste es auch gehen (bitte testen!):



Hier einige Beispiele mit einem fiktiven Feld "zeitpunkt" in der Tabelle "a":

SELECT FROM_TZ(a.zeitpunkt, 'UTC') AT LOCAL FROM a;

Zum Formatieren müsste es noch in ein TO_CHAR eingebettet werden: SELECT TO_CHAR(FROM_TZ(a.zeitpunkt, 'UTC') AT LOCAL, 'yyyy-mm-dd HH24miss') FROM a;

Noch ein Beispiel mit einer vorgegebenen ZZ:

SELECT FROM_TZ(a.zeitpunkt, 'UTC') AT TIME ZONE 'WET' FROM a;
04.06.2009 09:29 von StefanL
Zurück | Alles über Intrexx | Impressum | Datenschutzerklärung

Über United Planet
© 2019 United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
79098 Freiburg